Sony verfilmt Max Brooks' Weltkriegs-Comic

Sony verfilmt Max Brooks' Weltkriegs-Comic





Bevor am 1. April die Graphic Novel "The Harlem Hellfighters" von Max Brooks ("World War Z") in den Comicbuchläden ausliegt, hat sich Sony schon die Verfilmungsrechte am Stoff gesichert. Das Buch beruht auf der wahren Geschichte der 369. Einheit der US Army im Ersten Weltkrieg. Die Truppe, die ausschließlich aus Afroamerikanern bestand, sah sich nach dem Krieg trotz großer Erfolge auf dem Schlachtfeld Diskriminierung und Rassismus im Heimatland ausgesetzt. Brooks wird wie auch bei "World War Z" sein eigenes Werk filmtauglich umschreiben. Weitere Details sind noch nicht bekannt.

Quelle: teleschau - der mediendienst