Junger Ire als "Star Wars"-Star?

Junger Ire als "Star Wars"-Star?





Solange Regisseur J.J. Abrams nicht verraten will, wer die Gesichter der neuen "Star Wars"-Trilogie sein werden, brodelt es in Hollywoods Gerüchteküchen. Der Szeneblog "AICN" berichtet nun, dass Jungstar Jack Reynor vom neuen kreativen Team der Sternensaga umworben wird. Zwei Quellen haben dies durchsickern lassen. Der 22-jährige Ire war in "Der Lieferheld - Unverhofft kommt oft" in einer Nebenrolle zu sehen und gehört zu den Stars des vierten "Transformers"-Teils, "Ära des Untergangs". Lange kann Abrams die Geheimniskrämerei nicht mehr weiter vorantreiben: Carrie Fisher, besser bekannt als Prinzessin Leia, sprach vor Kurzem von einem Drehstart im März oder April.

Quelle: teleschau - der mediendienst