"Ride Along" bekommt Sequel

"Ride Along" bekommt Sequel





Alleine der Erfolg in den USA macht einen zweiten Teil schon möglich: Fans der Actionkomödie "Ride Along" dürfen sich auf ein Sequel freuen. Tim Story soll laut "Deadline" wieder beauftragt worden sein, auf dem Regiestuhl Platz zu nehmen. Mit den Hauptdarstellern Ice Cube ("21 Jump Street") und Kevin Hart ("Zwei vom alten Schlag") sei auch schon fast alles unter Dach und Fach. Teil eins um einen Sicherheitsmann (Hart), der seinen potenziellen zukünftigen Cop-Schwager (Ice Cube) beeindrucken will, hat bisher ganze 120 Millionen Dollar eingespielt. In Deutschland ist der Film erst ab 24. April in den Kinos zu sehen. Im Sommer dieses Jahres soll bereits gedreht werden.

Quelle: teleschau - der mediendienst