Robert Schwentke verfilmt Jugendbuch

Robert Schwentke verfilmt Jugendbuch





Robert Schwentke steht vor seiner nächsten Hollywood-Produktion. Der "R.I.P.D."-Regisseur unterschrieb für die Fortsetzung der am 10. April startenden Verfilmung des Jugend-Romans "Die Bestimmung" von Veronica Roth: "Robert hat in der Vergangenheit bewiesen, dass er ein Meister im Geschichtenerzählen quer durch die Genres ist, und wir können es kaum erwarten, was er mit Veronica Roths nächstem 'Die Bestimmung'-Buch anstellt", freut sich Film-Produzent Erik Feig. In Deutschland wird der zweite Teil der Reihe unter dem Namen "Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit" verkauft. Auf der Besetzungsliste stehen unter anderem Miles Teller ("Project X"), Ashley Judd ("Olympus Has Fallen - Die Welt in Gefahr"), Zoë Kravitz ("After Earth") und Kate Winslet.

Quelle: teleschau - der mediendienst