Sacha Baron Cohen soll "Alice" jagen

Sacha Baron Cohen soll "Alice" jagen





In "Sweeney Todd - Der teuflische Barbier aus der Fleet Street" sangen sie noch um die Wette, nun könnten sie sich im Wunderland bekriegen: Geht es nach den Verantwortlichen, trifft Sacha Baron Cohen im zweiten "Alice im Wunderland"-Teil (Mai 2016) als Bösewicht Time auf Johnny Depps Hutmacher. Ein Vögelchen habe "The Wrap" gezwitschert, dass mit Cohen bereits verhandelt werde. Die Rückkehr von Depp wurde wie die von Mia Wasikowska schon bestätigt. Tim Burton macht auf dem Regiestuhl für James Bobin ("Die Muppets") Platz.

Quelle: teleschau - der mediendienst