Batman und Superman kommen später

Batman und Superman kommen später





Batman und Superman lassen auf sich warten: Der Termin ihrer ursprünglich für Sommer 2015 angekündigten ersten Zusammenkunft wurde von Warner um knapp ein Jahr nach hinten verlegt - die Fortsetzung von "Man Of Steel", Arbeitstitel "Batman vs. Superman" startet nun am 6. Mai 2016. Am freigewordenen US-Starttermin am 17. Juli 2015 soll stattdessen "Anna Karenina"-Regisseur Joe Wright seine noch titellose Peter-Pan-Geschichte in die Kinos bringen. Der Aufschub, so begründet das Studio, erlaube es dem Kreativteam um Regisseur Zack Snyder, seine Visionen umfassend zu verwirklichen. Ganz nebenbei wird so auch der direkte Vergleich mit "Marvel's The Avengers 2: Age of Ultron" umgangen - der zweite Teil der erfolgreichsten Comic-Verfilmung aller Zeiten feiert hierzulande am 30. April 2015 seine Kinopremiere. Für Mai 2016 haben Fox und Sony allerdings schon ihre Comic-Verfilmungen "X-Men: Apocalypse" und "The Amazing Spider-Man 3" angekündigt ...

Quelle: teleschau - der mediendienst