Ersatz für Paul Walker gefunden

Ersatz für Paul Walker gefunden





In "Fast & Furious 7" soll sich der von Paul Walker gespielte Brian O'Conner aus dem Renngeschäft zurückziehen, verkündete Universal jüngst - und auch andere Studios scheinen inzwischen Möglichkeiten gefunden haben, die Filme zu vollenden, in denen der tödlich verunglückte Schauspieler mitspielen sollte. Fox vergab Walkers Rolle in der "Hitman"-Fortsetzung "Agent 47" neu an "Homeland"-Darsteller Rupert Friend - ein Vertragsabschluss stehe "The Wrap" zufolge kurz bevor. Die für Walker vorgesehene männliche Hauptrolle in der Nicholas-Sparks-Verfilmung "The Best Of Me" wurde hingegen "X-Men" James Marsden angeboten. Die Verhandlungen zwischen Studio und Darsteller hätten gerade erst begonnen, meldet "The Hollywood Reporter". Paul Walker starb am 30. November 2013 im Alter von 40 Jahren bei einem Autounfall.

Quelle: teleschau - der mediendienst