Ein Thriller für Will Smith

Ein Thriller für Will Smith





Der übernatürliche Thriller "Selling Time" ist ein nicht enden wollendes Mysterium: Eine ganze Reihe Autoren arbeitete sich schon an der Geschichte ab, darunter Spike Lee, der sein Drehbuch mit Tom Cruise verfilmen wollte. Laut "Deadline" unternimmt nun D.J. Caruso ("Disturbia - Auch Killer haben Nachbarn") einen Versuch, den Stoff auf die Leinwand zu bringen. Für seine Umsetzung habe er schon einen bestimmten Schauspieler im Auge: Will Smith. Der 45-Jährige soll einen Mann spielen, der Jahre seiner Lebenszeit verkauft, um einen tragischen Moment rückwirkend zu ändern. Laut Blog zeigte Smith in der Vergangenheit bereits Interesse an der Rolle.

Quelle: teleschau - der mediendienst