Eine illegale Reise

Eine illegale Reise





Im Kino ist Bilbo im zweiten "Hobbit"-Teil weiter auf dem Weg zum Erebor, um den Drachen Smaug aus der Zwergenstadt zu verscheuchen. Der Beginn der langen Wanderschaft, "Der Hobbit - Eine unerwartete Reise", verzeichnet währenddessen einen eher verzichtbaren Erfolg: Mit 8,4 Millionen Downloads steht der Film an der Spitze der Illegalen-Download-Charts. Die Seite "TorrentFreak" hat hierfür eine Rangliste veröffentlicht. An zweiter Stelle folgt Quentin Tarantinos "Django Unchained" mit 8,1 Millionen Kopien , danach "Fast & Furious 6" mit 7,9 Millionen Downloads. 2012 knackten noch vier Filme die Acht-Millionen-Marke, die Zahl der illegalen Filmdownloads sei also leicht rückläufig. Insgesamt bleibe Online-Piraterie jedoch weiterhin beliebt, so "TorrentFreak".

Quelle: teleschau - der mediendienst