Joaquin Phoenix als Lex Luther?

Joaquin Phoenix als Lex Luther?





Beim geplanten Batman-Superman-Film wird offensichtlich nicht nur die Zusammenkunft von Superhelden gefeiert, sondern auch die von Superstars. Wie "Variety" berichtet, könnte nach Ben Affleck, Henry Cavill und Amy Adams auch Joaquin Phoenix mit an Bord sein. Der dreifach oscarnominierte Schauspieler (zuletzt für "The Master") soll wohl in die Rolle des Bösewichts Lex Luthor schlüpfen. Indessen bringt "Hollywood Reporter" Jason Momoa ("Game of Thrones") ins Gespräch, Gal Gadot ("Fast & Furious 6") wurde kürzlich als Comic-Heldin Wonder Woman bestätigt. Indes steht fest, dass der Affleck-Vertraute Chris Terrio ("Argo") für die finalen Schreibarbeiten am Skript zum Autorenteam um Regisseur Zack Snyder ("Man of Steel") und David Goyer ("Batman"-Triologie) stößt.

Quelle: teleschau - der mediendienst