"Star Wars: Episode VII": R2-D2 bestätigt

"Star Wars: Episode VII": R2-D2 bestätigt





Benedict Cumberbatch? Zac Efron? Ryan Gosling? Saoirse Ronan? Nach unzähligen Gerüchten, wer wohl in "Star Wars: Episode VII" mitspielen wird, bestätigten Disney und LucasFilm gegenüber "Variety" nun den ersten Namen: R2-D2. Der kleine Astromech-Droide, der nur mit Pfeiftönen kommuniziert, war schon in allen sechs vorherigen Episoden zu sehen und weiß eine große Fangemeinde hinter sich: Die beiden Techniker Lee Towersey und Oliver Steeples, die während der Produktion des neuen Films für den kleinen Mechaniker verantwortlich sind, rekrutierte LucasFilm-Chefin Kathleen Kennedy aus dem R2-D2 Builders Club, einem internationalen Fanclub, der sich dem Nachbau des Droiden verschrieben hat. Zuvor steckte der 1,11 Meter kleine Schauspieler Kenny Baker im zylindrischen Körpers R2-D2s.

Quelle: teleschau - der mediendienst